Ayurveda Kochkurs

Basics aus der ayurvedischen Ernährung

zurück zur Übersicht

Ayurveda, die 5.000 Jahre alte Lehre Indiens, beinhaltet ein komplettes System für die Ernährung. Es basiert darauf, dass die Speisen individuell zusammen gestellt und gut verträglich sind.

 

Mit viel Gespür für die intelligente Verwendung aller Schätze der Natur berücksichtigt ein ayurvedischer Speiseplan die physischen und mentalen Bedürfnisse des Einzelnen. Dadurch schenken Nahrungsmittel nicht nur wertvolle Vitalenergie, sondern auch physische Gesundheit, eine zufriedene Seele und einen klaren Geist.

 

In der Ayurveda-Ernährung vereint sich wirkungsvolle Ernährungstherapie mit kreativer Kochkunst. Frische Lebensmittel werden passend zum Konstitutionstyp sowie zu den Tages- und Jahreszeiten ausgewählt und so auf den individuellen Stoffwechsel ausgerichtet.

 

Ayurvedische Kräuter und Gewürze verleihen den zubereiteten Speisen Vielfalt im Geschmack und wirken positiv auf den menschlichen Organismus ein.

Ayurveda Kochkurs

Merkmale der ayurvedischen Ernährung

 

Die Ayurveda-Ernährung ist typgerecht.
Ein Ayurveda-Ernährungsberater spricht Empfehlungen aus, die sich nach der individuellen Konstitution und ihren Störungen richtet.

Die ayurvedische Ernährung differenziert zwischen geistigen, emotionalen und körperlichen Wirkungsweisen.


Der Speiseplan wird je nach den individuellen Bedürfnissen auf die Erneuerung der Körpergewebe, zur Heilung, zum Glücklichsein oder auf die persönliche Entwicklung abgestimmt.

Die ayurvedische Ernährung ist alltagsgerecht.
Entsprechend des Lebensstils werden die Regeln und einfachen Kochrezepte individuell angepasst.

 

Die Zyklen des Lebens werden berücksichtigt.
Die Auswahl und Zubereitung von Nahrungsmitteln entspricht den Lebensphasen, Jahres- und Tageszeiten.

Ayurvedisches Kochen ist undogmatisch und phantasievoll.
Die Nahrung wird je nach individuellem Geschmack und Kulturkreis anders zubereitet, so dass sie wohlschmeckend und sinnlich erfüllend ist.

 

Die ayurvedische Ernährung ist Medizin.
Entsprechend des Gesundheitszustandes können spezielle Diäten und Kuren den Heilprozess fördern.

 
 

Rahmendaten

Alles auf einen Blick

Preis
145,- € pro Person (inkl. MwSt.)
Inbegriffen
Lebensmittel, Getränke (Wein, Bier, Softdrinks und Kaffee), Leihschürzen und Rezepte
Teilnehmeranzahl
10-14 Freunde der ayurvedischen Kochkunst
Dauer
4 Stunden
Adresse
München kocht! - Kazmairstraße 28, 80339 München

Aktuelle Termine

  • 27. September 2021 27.09.2021 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    145 € pro Person *
    Reservieren
  • 11. Oktober 2021 11.10.2021 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    145 € pro Person *
    Reservieren
  • 25. Oktober 2021 25.10.2021 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    145 € pro Person *
    Reservieren
  • 08. November 2021 08.11.2021 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    145 € pro Person *
    Reservieren
  • 22. November 2021 22.11.2021 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    145 € pro Person *
    Reservieren
  • 06. Dezember 2021 06.12.2021 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    145 € pro Person *
    Reservieren
  • 20. Dezember 2021 20.12.2021 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    145 € pro Person *
    Reservieren

* Die Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Gutschein bestellen
Cookies auf muenchenkocht.de

Unsere Internetseite verwendet Cookies, um anonymisierte Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher zu sammeln. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen erhalten Sie innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Impressum