zurück zur Übersicht

Die Geheimnisse der thailändischen Küche

In unserem thailändischen Kochkurs im München kocht! holen wir uns die besten Köstlichkeiten der südostasiatischen Küche in das Münchener Westend.

 

Die asiatische Trend-Küche verwöhnt uns mit würzig aromatischen Suppen, gebratenen Reis, viel frischem Gemüse, Gewürzen, Kräutern, Fleisch und Fisch, knackigen Sprossen und das alles immer von dem gewissen Etwas gekrönt.

 

In Thailand spielen Köche mit Aromen und Konsistenzen und scheuen auch vor ungewöhnlichen Kombinationen nicht zurück. Was süß ist, darf auch scharf sein, was innen weich ist, muss außen knuspern und was gegart ist, wird immer auch mit frischem und knackigen Zugaben serviert!

 

 

Unser Beispielmenü:

 

"Die Geheimnisse der thailändischen Küche "

 

 

TOM YAM GUNG

Tom Yam ist eine heiße sauer-scharfe Suppe der thailändischen Küche. Tom bedeutet „Suppe“, yam in etwa „gemischt“. Je nach Zubereitungsweise wird der Wortkombination noch ein drittes Wort nachgestellt, z. B. gai oder kai für Huhn oder kung oder gung für Garnele

 

Crying Tiger

Der thailändische Name für dieses Gericht,  "Seua Rong Hai ", bedeutet wörtlich übersetzt "Weinender Tiger" – die heiße Dip-Sauce soll Tränen in die Augen bringen. Aber seien Sie nicht zu ängstlich, es ist eigentlich gar nicht so scharf ;-)

 

Pad Thai

Phat Thai oder Pad Thai ist ein traditionelles Nudelgericht der thailändischen Küche. Es besteht hauptsächlich aus Reisbandnudeln, hinzu kommen verquirlte Eier, Fischsauce, Tamarindenpaste, gehackte Knoblauchzehen, Chilipulver, Mungbohnensprossen, kleine getrocknete Krabben, Tofu und wahlweise Fleisch oder Meeresfrüchte

 

Mango Sticky Rice

Mango Sticky Rice ist ein traditionelles thailändisches Dessert, das mit glutinösen Reis, frischer Mango und Kokosmilch hergestellt wird und mit einer Gabel, einem Löffel oder manchmal den Händen gegessen wird

 

 

Köchin & Weltenbummlerin Bell Kink (www.crying-tiger.de) nimmt Sie mit auf eine kulinarische Reise nach Thailand!

 

109 € pro Person *

inklusive aller Lebensmittel, Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softs & Kaffee), Leihschürzen & Rezepte

10 – 14 Freunde der thailändischen Küche

ca. 4 Stunden

Kazmairstrasse 28, 80339 München

Gutschein für diesen Kurs bestellen

    Termine zum Kurs "Die Geheimnisse der thailändischen Küche "

  • 18. November 2018 18.11.2018 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    109 € pro Person *
    Reservieren
  • 25. November 2018 25.11.2018 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    109 € pro Person *
    Reservieren
  • 02. Dezember 2018 02.12.2018 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    109 € pro Person *
    Reservieren
  • 09. Dezember 2018 09.12.2018 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    109 € pro Person *
    Reservieren
  • 16. Dezember 2018 16.12.2018 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    109 € pro Person *
    Reservieren
  • 23. Dezember 2018 23.12.2018 um 18:00 Uhr
    18:00 Uhr
    109 € pro Person *
    Reservieren

* Die Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

zurück zur Übersicht

Wir beraten Sie gerne!

Nehmen Sie jetzt einfach und unverbinlich Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen und Sie mit unseren Ideen zu überraschen.

Unseren Kontaktdaten

München kocht!
Kazmairstraße 28
80339 München
+49 152 5391 8888

Ihr Ansprechpartner Daniel Düsterhus

Daniel Düsterhus

Kontaktformular

Alle Felder mit einem * sind Pflichtangaben.

Geschenkgutschein
Eventkonfigurator